Tustan / Тустань

In 2 Minuten lesen ·

Die Festung Tustan war im Mittelalter eine Holzfestung, die geschickt in eine Felsformation gebaut wurde. Entstanden ist sie als Zollstelle bereits im 9. Jhd und befand sich bis zum 16. Jhd als Festung an dieser Stelle.

Tustan war ein Verteidigungs- und Verwaltungszentrum sowie eine Zollstelle an der wichtigen Salzroute, die von Drohobytsch über Transkarpatien nach Westeuropa führte.

Heute kann man noch immer die Felsformation besuchen und sich einen Überblick über die Ausmaße der Festung holen.

Die Bilder dieser Seite stehen unter Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International Lizenz.

Einmal im Jahr, am ersten Wochenende im August, erwacht die Festung. Dann ist Zeit für das ⚔“Tu Stan!” Festival⚔, ein Mittelalter-Spektakel wie es sein sollte. Wer im August plant nach Lviv zu reisen, und sich für Mittelalter interessiert, sollte sich diesen Termin fest im Kalender eintragen.

Ein paar Eindrücke vom ⚔“Tu Stan!” Festival⚔ 2017 👇

Computeranimation der Festung, wie sie im Mittelalter ausgesehen hat. 👇

Ein Video von Ukrainer in English über Tustan und die Landschaft. 👇

Avatar photo Was kann man auf einer Reise in die Ukraine sehen und erleben? Wir zeigen es Euch. Egal ob Berge, Strände, Wälder, Felder oder Metropolen .. Ukraine ist eine Reise wert.
Das könnte Sie auch interessieren ..
  • Die Karpaten im Frühling
  • Kyїv Tag - Kyiv Day - День Києва
  • Plätze in der Ukraine, die wir alle kennen und lieben
  • 🇺🇦 Wyschywanka / Вишиванка
  • Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl
  • Kap Adjiask / Мис Аджіяск - die Schwarzmeerküste in der Region Mykolajiw/Миколаїв
  • Ukraine nachhaltig entdecken
  • Ostereier aus der Ukraine - Pysanky
  • Was ist Galizien?
  • Kamjanez-Podilskyj / Кам'янець-Подільський
  • St.-Andreas-Kirche / Андріївська церква in Kyїv, Wiedereröffnung nach langer Restauration
  • Ukraїner. Die Expedition - Bukowyna
  • "Für den Frieden können wir nichts" - Sofia Samoylova - Projekt NULLLINIE
  • Die 🪓Wikinger aus Riwne / Рівне werden sesshaft.
  • Unterwegs für die Sternsinger: Willi in der Ukraine
  • Frohes Neues Jahr 2021🥂
  • Die Festung Chotyn / Хотин
  • Weihnachten in der Ukraine
  • Sergey Brandt - Zeichnungen aus Kyїv
  • 🎄 Різдвяні вітання всім українцям! - Flash mob - 🎄
  • Ein Papier ohne Wert - das Budapester Memorandum
  • Der 21. November 2013 - ein Tag an dem viel begonnen wurde ..
  • Kyїv - Ky­jiw - Kiew - Das Thema Schreibweisen und wie wir darüber denken
  • Ukraine aus der Luft / Україна з неба • Ukraïner
  • Das ★★★★★-Hotel in den Karpaten
  • St.-Andreas-Kirche / Андріївська церква in Kyїv
  • NAVKA - Ukraine in Liedern / Україна в піснях.
  • Das Fort Tarakaniv, nahe Dubno / Дубно
  • Relaunching mit neuem Layout
  • Was begonnen wurde, ist nicht beendet. - Frühjahr 2014
  • Holodomor - Голодомор 1932-33
  • Lwiw Europa im Herz
  • Kyiv street art
  • Ukraїner [ ї ], das Buch
  • Tustan / Тустань
  • hands-on Reiseführer
  • Czernowitz / Чернівці - First Contact
  • Liebeserklärung an ein Land - an sein Land
  • Wie die Ukraine schrumpft ..
  • Die Ukraine und die Sprache
  • Exploring Kamianets-Podilskyi City
  • Chernivtsi at night