Julia Solska - Als ich im Krieg erwachte

In 2 Minuten lesen ·
Bild von Reiseberichte Ukraine

Tagebuch einer Flucht aus der Ukraine von Julia Solska.

Das Tagebuch von Julia Solska geht nah. Sie beschreibt die ersten 16 Tage des Vernichtungskriegs Russlands gegen die Ukraine aus den Augen einer ganz normalen jungen Einwohnerin von Kyїv. Sie steht auf einem Mal vor der Entscheidung zu fliehen oder zu bleiben. Beides führt in das Ungewisse, dessen ist sie sich bewusst.

“Ich will nicht in Russland leben, sondern in der Ukraine.”

“Am 24. Februar 2022 wird Julia Solska in ihrer Kiewer Wohnung von Bombenexplosionen geweckt und erlebt die Stadt in Panik. Nach Tagen quälender Zweifel, ob es richtig ist, ihre Familie und das Land zu verlassen, entschließt sie sich, aus dem Kriegsgebiet zu fliehen. Ihr bewegendes Tagebuch schildert ihre Flucht nach Deutschland und was es bedeutet, wenn ein Leben von heute auf morgen auf den Kopf gestellt wird.”

Julia beschreibt ihre Flucht sehr persönlich und emotional. Man muss das Buch zur Seite legen und sich immer wieder ins Bewusstsein rufen, dies ist kein Roman, es ist ein Tagebuch. Das Tagebuch einer Flucht. Bitte lest dieses Buch und versteht, wie es Julia und ihren 41 Mio. Mitbürgern ergangen ist und noch immer ergeht.

Ihr erhaltet das Buch in jeder gut sortierten Buchhandlung. Ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf geht an die Wohltätigkeitsorganisation Divchata, die sich für Frauen und Kinder in der Ukraine einsetzt.

Julia Solska - Als ich im Krieg erwachte
ISBN 978-3-8419-0828-5
erschienen bei EDEL

StandWithUkraine
Avatar photo Die Eskalation des Krieges am 24.Februar 2022 hat alles verändert. Auch diese Seite und über was wir schreiben. Wir schreiben weiter über die Ukraine, was war, was ist und was wieder wird, wenn der Feind besiegt ist.
  • Plätze in der Ukraine, die wir alle kennen und lieben
  • 665 Tage langsame Vernichtung und unbeugsamer Widerstand.
  • Ein kleines Stück Odesa in Berlin - Solidarität mit der Ukraine.
  • Wir ziehen uns von twitter oder wie es nun benannt wurde `X` zurück
  • Ukrainisch lernen, Sprache und Kultur, an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften🎓
  • Ostereier aus der Ukraine - Pysanky/Писанка
  • Der Vierundzwanzigste
  • Treasures of Ukraine - Buchvorstellung
  • Frohes Neues Jahr 2023🍀