NAVKA - Ukraine in Liedern / Україна в піснях.

In 2 Minuten lesen ·

Ukraine in Liedern ist ein Projekt von NAVKA - Maryna Tymofijchuk . Es sind 13 Stücke entstanden, deren Basis alte Volkslieder der Ukraine sind, in einer modernen Version.

Jedes Lied hat ein Video bekommen, in verschiedenen Regionen der Ukraine aufgenommen - ganz verschiedene Plätze mit ganz verschiedenen musikalischen Interpretationen. Die drei für uns interessantesten Werke, die entstanden sind, möchten wir Euch hier zeigen. Wer mehr möchte, und da gehen wir von aus, kann NAVKA auf Youtube besuchen :) um die restlichen zehn Werke zu sehen und zu hören.

Unser Platz 3

NAVKA - Чи ви, люди, спите спите (українська народна пісня)

Das dritte Lied des Projektes ist “Ob Ihr, Leute, schlafet, schlafet”. Es erzählt über die Zeit der Ukraine, in der die mongolo-tatarische Horde, die Goldene Horde , regelmäßig die Dörfer überfallen hat. Dabei machten sie reiche Beute und betrieben Menschenhandel.

Dieses Lied wurde noch nie von Historikern genauer untersucht. Man vermutet, es könnte einer der ältesten Nachweise der ukrainischen Folklore sein.

Das Video entstand zu großen Teilen in der kleinen Wüste Oleshky Sands / Олешківські піски im Gebiet Cherson.

Unser Platz 2

NAVKA - Ой не ходи Грицю (українська народна пісня)

Das Projekt wird mit dem ukrainischen Volkslied “Oh, geh nicht, Hrytsia” fortgesetzt, dessen Video im Synevyr National Nature Park / Національний парк in der Region Zakarpattia gedreht wurde.

Unser Platz 1 🏆

NAVKA - Сивий коню (українська народна пісня)

Bei dem Lied “Graues Pferd” kann uns Maryna den Platz in der Ukraine nicht zeigen, da er nicht zugänglich ist - ein Schmerz seit nun sechs Jahren. Aber sie kann singen und wir finden, dass sie diesem sehr alten Lied mit ihrer Stimme etwas Besonderes gibt. Wir würden uns freuen, wenn der Tag kommt, dass sie es auf der Krym singen kann. Das Lied ist sehr alt und beinhaltet Sprachbestandteile, die heute aus der Sprache verschwunden sind.

Wir hatten das große Glück Maryna vor einiger Zeit in Deutschland persönlich kennenzulernen. Eine tolle Persönlichkeit, auf dem Boden geblieben, mit Spaß am Leben und einer wunderbaren Stimme. Auf ein Wiedersehen in Kyїv freuen wir uns und hoffen, dass wir bald wieder reisen können. Bis dahin, bitte bleibt gesund liebe Freunde ❤️.

Avatar photo Die Eskalation des Krieges am 24.Februar 2022 hat alles verändert. Auch diese Seite und über was wir schreiben. Wir schreiben weiter über die Ukraine, was war, was ist und was wieder wird, wenn der Feind besiegt ist.
  • Plätze in der Ukraine, die wir alle kennen und lieben
  • 665 Tage langsame Vernichtung und unbeugsamer Widerstand.
  • Ein kleines Stück Odesa in Berlin - Solidarität mit der Ukraine.
  • Wir ziehen uns von twitter oder wie es nun benannt wurde `X` zurück
  • Ukrainisch lernen, Sprache und Kultur, an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften🎓
  • Ostereier aus der Ukraine - Pysanky/Писанка
  • Der Vierundzwanzigste
  • Treasures of Ukraine - Buchvorstellung
  • Frohes Neues Jahr 2023🍀