Ostereier aus der Ukraine - Pysanky

In 4 Minuten lesen ·

Das Verzieren von Ostereiern hat in der Ukraine eine lange Tradition und es hat sich eine eigene Kunst mit ganz eigenen Techniken entwickelt - Pysanky/ Писанка.

Es werden Eier, zum Beispiel mit der Wachsresistmethode, mit Volksmustern der verschiedenen Regionen der Ukraine verziert. Dabei entstehen mitunter filigrane Kunstwerke in verschiedenen Farben und Mustern, mit einer unvorstellbaren Komplexität.

In der Zeit vor Ostern trifft man sich gern, um dieser Kunst nachzugehen. Es macht unglaublichen Spaß, mit Kindern in der Gruppe diese Methode zu probieren und der Kreativität ihren freien Lauf zu lassen. Probiert es selbst aus. Anleitungen zu der Methode findet Ihr in großer Auswahl.

Ein tolles Video vom Ivan Honchar Museum/Музей Івана Гончара in Kyїv über die vielfältigen Arten der Bemalung von Ostereiern in den verschiedenen Regionen der Ukraine.

Off-topic, vielleicht gefällt Euch die Musik in dem Video? Das ist die ukrainische Band The Doox.

Und hier eine Auswahl an Eiern im Detail mit der passenden Region ..

Noch ein paar Worte zum Ivan Honchar Museum / Музей Івана Гончара in Kyїv. Es handelt sich um ein Museum für ukrainische Volkskunst. Hier findet Ihr einen umfangreichen und detaillierten Einblick in die Kunst und Kultur der Ukraine. Jeder der sich für die Geschichte der Ukraine interessiert und in Kyїv ist, sollte einen Abstecher in dieses Museum planen. Es lohnt sich.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Erkunden der Kunst und Kultur der Ukraine am Beispiel von Ostereiern, vielleicht auch im Ivan Honchar Museum / Музей Івана Гончара.

Bleibt gesund und bleibt uns treu, ein Frohes Osterfest🐣 von unserer Seite.

Euer Team von Reiseberichte Ukraine / Подорожуючи Україною.
Avatar photo Was kann man auf einer Reise in die Ukraine sehen und erleben? Wir zeigen es Euch. Egal ob Berge, Strände, Wälder, Felder oder Metropolen .. Ukraine ist eine Reise wert.
Das könnte Sie auch interessieren ..
  • Die Karpaten im Frühling
  • Kyїv Tag - Kyiv Day - День Києва
  • Plätze in der Ukraine, die wir alle kennen und lieben
  • 🇺🇦 Wyschywanka / Вишиванка
  • Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl
  • Kap Adjiask / Мис Аджіяск - die Schwarzmeerküste in der Region Mykolajiw/Миколаїв
  • Ukraine nachhaltig entdecken
  • Ostereier aus der Ukraine - Pysanky
  • Was ist Galizien?
  • Kamjanez-Podilskyj / Кам'янець-Подільський
  • St.-Andreas-Kirche / Андріївська церква in Kyїv, Wiedereröffnung nach langer Restauration
  • Ukraїner. Die Expedition - Bukowyna
  • "Für den Frieden können wir nichts" - Sofia Samoylova - Projekt NULLLINIE
  • Die 🪓Wikinger aus Riwne / Рівне werden sesshaft.
  • Unterwegs für die Sternsinger: Willi in der Ukraine
  • Frohes Neues Jahr 2021🥂
  • Die Festung Chotyn / Хотин
  • Weihnachten in der Ukraine
  • Sergey Brandt - Zeichnungen aus Kyїv
  • 🎄 Різдвяні вітання всім українцям! - Flash mob - 🎄
  • Ein Papier ohne Wert - das Budapester Memorandum
  • Der 21. November 2013 - ein Tag an dem viel begonnen wurde ..
  • Kyїv - Ky­jiw - Kiew - Das Thema Schreibweisen und wie wir darüber denken
  • Ukraine aus der Luft / Україна з неба • Ukraïner
  • Das ★★★★★-Hotel in den Karpaten
  • St.-Andreas-Kirche / Андріївська церква in Kyїv
  • NAVKA - Ukraine in Liedern / Україна в піснях.
  • Das Fort Tarakaniv, nahe Dubno / Дубно
  • Relaunching mit neuem Layout
  • Was begonnen wurde, ist nicht beendet. - Frühjahr 2014
  • Holodomor - Голодомор 1932-33
  • Lwiw Europa im Herz
  • Kyiv street art
  • Ukraїner [ ї ], das Buch
  • Tustan / Тустань
  • hands-on Reiseführer
  • Czernowitz / Чернівці - First Contact
  • Liebeserklärung an ein Land - an sein Land
  • Wie die Ukraine schrumpft ..
  • Die Ukraine und die Sprache
  • Exploring Kamianets-Podilskyi City
  • Chernivtsi at night